Einmal Bronze für Cottbus

Datum: 07.05.2018

Das SCC-Team mit Emil Adam Seeger, Trainer Stefan Brehmer, Lucas Kochan, Willi Leonard Binder, Leon Hans Pfeil und Trainer Rene Walkow (v. l.). Foto: SCC

Der 23. Internationale JUNIOR-TEAM-CUP, am 20./21. April 2018 vom Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund (BTFB) ausgerichtet, war erneut ein hochkarätig besetzter Wettkampf mit 114 Turnern in 28 Teams aus 23 (!!) Ländern. Darunter das Team-Deutschland sowie Vertretungen der Klubs aus Berlin, Chemnitz, Cottbus, Halle und Hannover.
Die Cottbuser Starter blieben gegenüber den Vorjahren mit ihren Auftritten in den drei Altersklassen hinter den Erwartungen zurück. Unsicherheiten in der Ausführung der Übungen und vorzeitige Abgänge von den Geräten hatten zur Folge, dass nur wenige Finalplätze erturnt wurden.
Nur Emil Adam Seeger vom SC Cottbus Turnen e. V. sicherte sich in der AK 12 bis 14 am Boden die Bronzemedaille und damit das beste Ergebnis für die Lausitzer.

Lausitzer sechsmal im Finale am Start

Den Teamwettbewerb gewannen die Italiener mit 238,900 Punkten vor Russland (234,500 Pkt.) und Schweiz I (234,000 Pkt.). Der SC Berlin I (233,650 Pkt.) kam auf Platz vier noch vor Großbritannien. Team-Deutschland belegte den 7. Platz, die Cottbuser wurden 17., von 28 startenden Teams.

Nach einem bescheidenen Abschneiden im Teamwettbewerb, gab es demzufolge nur wenige Startplätze bei den 16 Gerätefinals für die Cottbuser in den drei Altersklassen.
Die beste Platzierung holte Emil Adam Seeger (AK12/14) mit 12,400 Pkt. und dem 3. Platz am Boden. Leon Hannes Pfeil (AK 12/14) sicherte sich mit 11,450 Pkt. im Finale am Boden den 5. Platz.
Willi Leonard Binder (AK 15/16) turnte am Seitpferd eine saubere Übung, doch ein vorzeitiger Abgang vom Gerät brachte letztendlich nur 11,250 Pkt. und den 6. Platz.
Lucas Kochan (AK 17/18) beendete seine Finalteilnahmen am Barren, Boden und Seitpferd jeweils als Siebter.
Die komplette Ergebnisübersicht des Wettkampfs (Teamwettbewerb und Gerätefinals) gibt es unter http://www.internationaler-junior-tream-cup.de/resultats/html.de.
Die 24. Auflage des Turniers findet vom 4. bis 7. April 2019 in Berlin statt.
(Besch)