Europäische Woche des Sports 

#BeActive

Brandenburg ist #BeActive

Die „Europäische Woche des Sports“ ruft mit #BeActive zu mehr Bewegung auf. Vom 23. bis 30. September 2019 folgten 42 europäische Länder der EU-Initiative und boten Sportangebote für jeden an. Mit der Europäischen Woche des Sports soll dem in Europa vorherrschenden Bewegungsmangel die Stirn geboten werden – denn fast die Hälfte der Europäer bewegen sich nie. Doch damit soll jetzt Schluss sein: Vom 23. bis 30. September 2020 steht die nächste Europäische Woche des Sports an. Dieser Rahmen bietet Vereinen die optimale Möglichkeit seine Angebote zu präsentieren und Mitglieder zu gewinnen. 

Der Märkische Turnerbund Brandenburg hat sich in folgenden Städten 2019 erfolgreich an der Europäischen Woche des Sports beteiligt:

Mitmachen ist angesagt – Auch im Jahr 2020 suchen wir Vereine, die sich beteiligen. Durch registrieren eines Angebots kann für das eigene Sportprogramm und den Verein Werbung gemacht werden. Teilnehmen ist einfacher als gedacht: Der Deutsche Turner-Bund zeigt unter www.beactive-deutschland.de Best-Practice-Beispiele, mit welchen Ideen Vereine und Gemeinden die Menschen bewegt haben. Und als direkter Ansprechpartner stehen die Mitarbeiter der MTB-Geschäftsstelle an Ihrer Seite.

Die Europäische Woche des Sports ist eine Initiative der Europäischen Kommission mit dem Ziel, die Menschen in Europa für ein aktiveres Leben zu begeistern. Europaweit nehmen alle EU-Mitgliedsstaaten sowie weitere Partner-Länder an der Kampagne teil.

Impressionen #BeActive Nights 2019