3 Wettbewerbe an 2 Wochenenden! und Erfolge ohne Ende

12.06.2019 13:36

Nur eine Woche nach den Erfolgen bei den Deutschen Meisterschaften des CCVD (Cheerleading u Cheerperformanceverbandes Deutschland) waren die

RokkaZ Tänzer des Tanzhauses Potsdam wieder am Start! Dieses Mal bei den Deutschen HipHopMeisterschaften des TAF Germany in Duisburg! 

Hier wollte man vielen Nachwuchstänzern die Möglichkeit geben sich schon einmal für die kommende Saison zu präsentieren und Erfahrungen zu sammeln! 

Dadurch tänzerisch etwas schwächer als gewohnt, konnte man dennoch diverse Finalteilnahmen ertanzen und sich sogar für die HipHop Weltmeisterschaften der IDO im Herbst qualifizieren! Neben den "Gewohnheits"Teilnehmern "Parentsteam RESPECT" und der Smallgroup "Five'N'One" gelang dies auch der KinderFormation "LittleRokkaZ" sowie der Minikidsgruppe "MitchelsBande" sowie einigen Solos und Duo's!

Damit noch nicht genug hiess es nur einen Tag später "NEXT BIG TOURNAMENT" Seit Jahren starten die RokkaZTänzer bei den Elite CHeerleading Championships in Bottrop! UNd auch in diesem Jahr wollte man sich dieses Turnier mit über 6000 Teilnehemern aus 13 Nationen nicht entgehen lassen! UNd es sollte sich für die 120 RokkaZ gelohnt haben!Bei den Junioren konnten sich die "JuniorRokkaZ" im Finale ebenso den Titel sichern, wie die Kinderformation "LittleRokkaZ", welche zum !!! 5.Mal in Folge !!! gewinnen konnten! Die Hauptgruppenformation "TheRokkaZ", welche ihre erste Saison unter dem neuen Triner Michele Rudnick absolvierte, musste sich in diesem Jahr nur dem späteren Sieger aus Holland geschlagen geben und darf sich als bestes deutsches Team, ebenso wie die "JuniorRokkaz" dennoch über die Qualifikation für die IASF-Worlds 020 in Orlando/Florida (ClubWM) freuen! Das Elternteam "Parentsteam Respect" , welche in der selben Klasse wie "TheRokkaZ" an den Start, ging liess mit ihrer Show die Halle erbeben und konnte sich am Ende über Standing Ovaitions, eine Finalteilnahme und Platz 4  freuen! Vile Zeit zum Feiern bleibt allerdings nicht! 

So bereiten sich die "JuniorRokkaZ" und "TheRokkaZ" chon in dieser Woche wieder, auf ihr EM- Teilnahme in St Petersburg/Russland Ende Juni vor!