Gerätturnen

Das Gerätturnen ist die olympische Kernsportart im Deutschen Turner-Bund (DTB) und die Basis-Sportart vieler Vereine. Gerätturnen im Sinne des Wettkampfsports umfasst bei den Männern Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck, bei den Frauen Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden. Das Wettkampfprogramm im DTB reicht von den Pflichtübungen im Breitensport (P-Stufen) über das modifizierte Kürprogramm in den Leistungsklassen (LK) 1 bis 4 hin zum Kürprogramm nach den internationalen Bestimmungen des Code of Points (CoP).