Turnbezirk Oderland / Uckermark

Mit dem 31. März 1993 gründete sich in einem Vereinszimmer in Eberswalde Westend der Turngau Oderland-Uckermark. 13 Mitglieder gehörten der Gründungsversammlung an, unter ihnen der 1. Präsident des Märkischen Turnerbundes, Ulrich Baumann. An diesem Tag konstituierte sich eine Turngauleitung. Dieser gehören heute noch Rudolf Trautmann als Vorsitzender des heutigen Turnbezirkes Martina Wolf als Verantwortliche für die Finanzen, Dagmar Rühl, Historie Turnen und Frank Mehl an. Seit diesem Zeitpunkt besteht eine arbeitsfähige Leitung.
Gründungmitglieder: Rudolf Trautmann EW, Ulrich Baumann P, Antje Hüfner FF, Katrin Schulze FF, Grit Kühnert EW, Rolf Schreiber FF, Jens Pfeiffer SDT, Andreas Besser SRB, Dirk Gläser SRB,
Klaus Krüger SRB, Ulf Reimann EW, Martina Wolff EW, Dagmar Rühl EW, Henri Durke EW Frank Mehl SDT.

Durch die planvolle Leitungstätigkeit der Turnfreunde/Innen Th. John-Schenk, F. Mehl, J. Rathmann, D. Rühl, Y. Schemel, G. Trautmann, C. Kusnick, M. Wolff, A. Szögedi und R. Trautmann ist es gelungen, Kontinuität in die Aufgabenbereiche zu bekommen. Auf die gesamte Tätigkeit wirkt sich auch sehr positiv aus, dass unsere 4 x im Jahr stattfindenden Bezirkssitzungen öffentlich ausgeschrieben sind. So haben alle Vereine im Turnbezirk die Möglichkeit, sich über Wettkämpfe, Lehrgänge, Fort- und Weiterbildungen und Ergebnisse unserer Arbeit zu informieren. Gelegentlich erscheinen interessierte Turnfreunde unaufgefordert zu unseren Veranstaltungen. Somit glauben wir, fast alle Turnerinnen und Turner im Bezirk zu erreichen und sie über unsere Vorhaben und Anliegen zu informieren. Bei unseren Zusammenkünften werden die zurückliegenden Protokolle der Präsidiumssitzungen gründlich ausgewertet. Alle Informationen, die der Vorsitzende erhält, werden je nach Notwendigkeit und Dringlichkeit umgehend an die Leitungsmitglieder, bzw. Turnvereine weitergegeben. Unsere Jahresplanung wird zu jeder Sitzung kontrolliert und wenn notwendig den veränderten Bedingungen angepasst. An unseren Leitungssitzungen beteiligen sich seit mehreren Jahren nur noch Sportfreunde aus dem Fachgebiet Turnen. Die Spielleute haben sich gänzlich zurückgezogen.

Alle Bezirks-, Landes- und Einladungswettkämpfe konnten in den letzten Jahren mit meist hohem Niveau realisiert werden. Besonders stolz sind wir, dass die Bezirksmeisterschaften der Kinderklassen seit Bestehen unseres Turnbezirkes fester Bestandteil des Wettkampfkalenders sind. Genauso erfreulich ist aber auch, dass seit 1996 regelmäßig die Bezirksmeisterschaften für die Jugend, Erwachsenen und Altersklassen mit guter Beteiligung durchgeführt werden. Höhepunkt im Turnbezirk ist der jährliche traditionelle Eberswalder Turnertreff.

Rudolf Trautmann

Turnbezirksvorsitzender Oderland/ Uckermark